Kinder- und Familientag


Sonntag 2. Oktober 2016, 11.30 bis 16.30 Uhr, Tübinger Altstadt

Kinder, Jugendliche und ihre Familien sind herzlich willkommen!

Im Programm des Kinder- und Familientags 2016:
Filmisches Entdecken, Musik, Tanz, Theater und vieles mehr ...

und überall Eintritt frei!



Veranstaltungsorte

sind das Kino Atelier am Haagtor, der Löwen und das Stadtmuseum in der Kornhausstraße, die Museumsvilla in der Neckarhalde und das Kulturamt in der Nonnengasse (neben der Stadtbücherei).
(Stadtplan unter Veranstaltungsorte)

 

Programmübersicht (Auswahl)

Löwen (Kornhausstraße 5)

11.30 Uhr
Das Herz der Musik

Klang in Bewegung – Musik Atelier

Wo kommt die Musik her? Welche Elemente sind daran beteiligt? Kann jeder Musik machen? Amparo Roda und Augusto Tec werden mit der Geige und der Gitarre auf diese Fragen antworten. In einem besonderem Konzert, bei dem die Interaktion vom Publikum durch verschiedene musikalische Elemente der Leitungsdraht sein wird, um die Vorteile der Musik zu entdecken. Wir werden zusammen überlegen, welche Rolle die Musik in unserem täglichen Leben spielt und wie die Musik eine andere Art von Kommunikation Fördern kann, um unser Gleichwicht zu finden.


12.15 Uhr
Kinderrechte auf der Bühne und im Videoformat

A.M.T Group

Die junge dynamische Gruppe von Künstlern des interaktiven Theaters aus Syrien geht mit uns Publikum gemeinsam das Thema Kinderrechte kreativ an. Nach einer Bühnendarstellung werden die gesammelten Ideen zu dieser universellen Frage in kurzen Videoperformances wiedergegeben.

 

Kino Atelier (Am Haagtor 1)

12.30 Uhr
Best of Tricks for Kids ITFS 2016
Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS)

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) beim Kinder- und Familientag
11 Kurzfilme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, 2015, Dauer 58 Min., ohne Dialog
>> Hier das Filmprogramm (pdf)

13.30 Uhr
Kinderfilmklassiker – lass dich überraschen!


15.00 Uhr
Best of Tricks for Kids ITFS 2016
Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS)
(Wiederholung)

 

Museumsvilla (Neckarhalde 31)

Ab 12.30 Uhr
Tag der offenen Tür

Kalligraphieworkshop der Arabischen Schule Tübingen.
Aktiv-Spielstationen und Beat-Box-Workshop mit BüroAktiv e.V.
Orientalische Köstlichkeiten von Flüchtlingen im Rahmen des Projekts Ankommenspatenschaften vom BüroAktiv liebevoll zubereitet.
Infotisch der Jugend- und Familienberatungszentren des Landkreises Tübingen

14.30 Uhr
Limpo, der Pinguin ohne Frack
MasckaraTheater

Der kleine Pinguin Limpo will wie die anderen sein und macht sich auf der Reise, um seinen Frack zu finden, aber nach vielen Abenteuern und Begegnungen entdeckt das „Anders-und doch Gleich-Sein“ aller lebenden Wesen.
Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V.

 

Stadtmuseum (Kornhausstraße 10)

Die Ausstellungen im Stadtmuseum können während unseres Tages kostenlos besichtigt werden.
Ebenso steht allen kleinen und großen Besuchern der Kids-Aktionsraum offen, um sich künstlerisch auszutoben.

15.00 Uhr
Führung durch die Sonderausstellung „Haustiere – lieb und lecker“
mit Laura Pölloth.

 

Unterwegs

Aufgesteckt und Abgerollt
Theater Papilio

Mit ihrer Bauchladenbühne spaziert Frau Wuzzel, ein Wunderkästchen in der Hand. Im Gepäck hat sie Gedichte. Hier und da hält sie an und holt eines davon hervor: Für dich! Fest aufgesteckt,  frisch abgewickelt entrollt sich zwischen zwei Spulen eine gestaltete Gedichtminiatur: Wort und Bild - oder Band -  gehen Hand in Hand, während die Kurbel kreist und der Moment vorübergeht.

>> Programmflyer zum Ausdrucken (pdf)

 

Kontakt Kinder- und Familientag des Arabischen Filmfestivals

Koordinatorinnen Núria Mesull und Muna Al-Ani
E-Mail: familientag at arabisches-filmfestival.de


Rückblick
2011 | 2012 | 2013 I 2014 | 2015